Heute bleibt uns noch das letzte Element bzw. die letzte Emotion in der "Emotions-Reihe" übrig.

Bisher hatten wir:

Wut und Schweinsbraten ;)

Wenn das Herz FEUER fängt...

Aus der Mitte kommt die Kraft - IHRE AUCH?

LOS - LASSEN...

 

Für mich als Psychologin sind die Zusammenhänge zwischen Körper und Psyche sehr interessant. Die TCM bietet einen uralten Ansatz, wie Körper und Seele in Verbindung stehen. Die Psychosomatik in der westlichen Medizin erforscht nach und nach die Zusammenhänge, die die TCM schon lange aus Beobachtungen erkannt hat. Körper und Psyche gehören zusammen und alles, was sich auf körperlicher Ebene zeigt, hat auch eine psychische Komponente und umgekehrt. Ich werde nicht müde, das zu betonen und diesem ganzheitlichen Ansatz treu zu bleiben.

 

In den letzten Wochen habe ich Ihnen die Emotionen, wie sie die TCM versteht und zuordnet erklärt. Heute geht es um das Metall-Element - Organ Lunge.

 

Es geht weiter in der Reihe "Emotionen in der TCM". Bisher hatten wir Wut und Schweinsbraten ;) und Wenn das Herz FEUER fängt...

 

Heute geht es um die MITTE!

 

Im letzten Blog Artikel (WARUM TCM & PSYCHOLOGIE?) hatte ich eine Einführung zu einem spannenden Thema – die Emotionen nach TCM bzw. ihre Beteiligung bei der Entstehung von Krankheiten aus Sicht der TCM, gegeben. Heute möchte ich Ihnen das Holz-Element mit seiner Emotion WUT näher vorstellen. Vielleicht finden Sie sogar Ihr „Symptom“ und bekommen endlich etwas in die Hand, das Sie auf dem Weg zur Besserung begleitet. Ich würde mich freuen.

 

Zutaten:

  • 400g Reismehl
  • 200g Zucchini
  • 200g Butter (geschmolzen)
  • 140g Kokosblütenzucker
  • 4 Eier
  • 1TL Bourbon Vanille Pulver (schwarzes Pulver)                                                               
  • Prise Zitronenschale
  • Prise Salz
  • 2 TL Weinstein Backpulver
  • 400ml Kokosmilch