Psychologie

Heute möchte ich euch ein paar Gedanken mitgeben zum Thema Kaiserschnitt versus Spontangeburt. Es betrifft mich zwar nicht persönlich, aber ich kenne viele, die einen Kaiserschnitt hatten und sich dafür schämen oder es mir gegenüber so ausdrücken: "Ich habe es nie geschafft ein Kind natürlich zu bekommen." Sogar Frauen, die einen Wunschkaiserschnitt hatten schämen sich, weil sie es nicht anders "geschafft" haben. Es hadern auch Frauen mit dem Kaiserschnitt, deren Kinder in Beckenendlage waren.

 

Vielleicht kann ich der einen oder anderen Mama ihre Scham ein Stück nehmen und einen neuen Blickwinkel eröffnen. Das wäre total schön... 

Heute möchte ich über ein besonders sensibles Thema schreiben. Dieses Thema konfrontiert viele Frauen damit scheinbar "zu scheitern" und zwar beim vermeintlich "natürlichsten" der Welt: dem Stillen... 

 

 

"Lache nie über die Entscheidungen deiner Frau. Du bist eine davon." 

Lachen tut gut :).

 

Zum Thema: Wie geht es dir damit, mehr oder weniger wichtige Entscheidungen zu treffen? 

Grübelst du her und hin. Machst du dir "PRO" und "KONTRA" Listen? Fragst du deinen Bauch oder dein Herz? Bist du dir bei Entscheidungen oft unsicher? Dann habe ich heute einen wirklich guten Tipp für dich...

 

Heute bleibt uns noch das letzte Element bzw. die letzte Emotion in der "Emotions-Reihe" übrig.

Bisher hatten wir:

Wut und Schweinsbraten ;)

Wenn das Herz FEUER fängt...

Aus der Mitte kommt die Kraft - IHRE AUCH?

LOS - LASSEN...

 

Für mich als Psychologin sind die Zusammenhänge zwischen Körper und Psyche sehr interessant. Die TCM bietet einen uralten Ansatz, wie Körper und Seele in Verbindung stehen. Die Psychosomatik in der westlichen Medizin erforscht nach und nach die Zusammenhänge, die die TCM schon lange aus Beobachtungen erkannt hat. Körper und Psyche gehören zusammen und alles, was sich auf körperlicher Ebene zeigt, hat auch eine psychische Komponente und umgekehrt. Ich werde nicht müde, das zu betonen und diesem ganzheitlichen Ansatz treu zu bleiben.

 

In den letzten Wochen habe ich Ihnen die Emotionen, wie sie die TCM versteht und zuordnet erklärt. Heute geht es um das Metall-Element - Organ Lunge.