top of page

Alexandra Lang

Hallo, ich bin

Ich unterstütze Menschen dabei GESUND zu werden/zu bleiben mithilfe meines Wissens aus den Bereichen Psychologie, Ernährung und TCM.

Ich begleite Sie GANZHEITLICH UND INDIVIDUELL auf Ihrem Weg.

Hier finden Sie meinen Lebenslauf.

Ich arbeite mit einem „SIE“ genauso gerne wie mit einem respektvollen „DU“!

_edited.jpg

Lernen Sie mich kennen

Meine Geschichte

Immer schon hatte ich eine Gabe: Ich konnte mir so gut wie alles merken, was mir Menschen über sich erzählen. Zusätzlich konnte ich immer schon Stimmungen und Gefühle anderer Menschen gut wahrnehmen. Ich hatte nur ein Problem: Ich fühlte, was da war, aber ich konnte nichts verändern. Das hat mich oft wahnsinnig hilflos sein lassen.  

So war die logische Folge, dass ich schon mit 14 Jahren wusste, dass ich Psychologin werden möchte. Der tiefe Wunsch, "Menschen zu beraten, zu begleiten, zu unterstützen mit allem was ich kann, weiß, zwischen den Zeilen wahrnehme und fühle, damit sie aus Krisen heraus kommen, sich ihre Beschwerden verabschieden und sie sich (wieder) glücklich/wohl fühlen” leitet mich.

 

Durch mein Studium und unzählige Weiterbildungen verfüge ich mittlerweile über ein breites, fundiertes, SERIÖSES Spektrum an Wissen in den Bereichen Psychologie, Psychosomatik, Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), westliche Ernährungslehre, Kinder- und Jugendpsychologie und ein bisschen medizinisches Hintergrundwissen. So kann ich heute eine umfangreiche, ganzheitliche, einfühlsame und individuelle Begleitung/Beratung anbieten.

 

 Mein Lebensweg führte mich über Umwege dorthin, wo ich heute bin. Nicht immer war ich glücklich über die „Umwege“. Heute kann ich sehen, welch großes Glück ich habe, so viele diverse Erfahrungen gemacht zu haben – privat und beruflich. All meine Erlebnisse und Herausforderungen haben mir geholfen, mich besser kennenzulernen – immer mehr zu MIR SELBST zu finden.

 

​Meine eigene Geschichte hat mir gezeigt, dass es NICHT DIE Methode gibt, die uns heilt, sondern nur DIE Methode, die INDIVIDUELL FÜR MICH/DICH in dieser SITUATION dazu führt, dass es uns (wieder) gut geht.

 

Meine eigene Geschichte hat mir gezeigt, dass ICH AM WEG BIN – DASS WIR AM WEG SIND. Wir dürfen uns ständig weiterentwickeln und lernen.

Meine persönlichen großen Stärken sind:

viel zu fühlen und zwischen den Zeilen wahrzunehmen

zu meinen Schwächen zu stehen,

diese offen und ehrlich zu teilen und darüber zu sprechen,

mir Hilfe zu holen, wo ich sie brauche

nie aufzugeben, sondern nach Lösungen zu suchen

und gestärkt aus Krisen hervorzugehen.

IMG_20220813_112922.jpg

ES GIBT NICHT EINEN WEG,
ES GIBT NUR DEINEN WEG

- Alexandra Lang

Persönliches über mich

Ich bin Mama, glücklich verheiratet und finde: Alles darf sein!

mama.jpg

Ich bin Mama!

Seit 11 Jahren bin ich Mama – mittlerweile habe ich drei Söhne (*2012, *2014, *2020), auf die ich sehr stolz bin. Mama sein hat mich noch einmal mehr über mich hinauswachsen lassen. Ich habe meine dunkelsten Seiten kennengelernt und akzeptiere es immer besser, wenn ich mal nicht die Mama sein kann, die fast jede Mama innerlich glaubt sein zu müssen ;). Ich habe Kraft in mir entdeckt, an die ich nie geglaubt habe. Ich habe mein Selbstbewusstsein gefunden und darf in den letzten Jahren mein Vertrauen in mich und mein Leben täglich stärken.

verheiratet.jpg

Ich bin glücklich verheiratet!

Mit meinem Mann bin ich seit nun 2004 zusammen und seit 2016 verheiratet. Wir sind wie Yin und Yang. Er ist mein ehrlichster Kritiker, aber auch mein bester Freund. Er kann das Beste und Schlechteste in mir zum Vorschein bringen. Er fordert und unterstützt mich mit all seinen guten und schwierigen Eigenschaften. Ich darf sein, wie ich bin und er ist trotzdem (noch) da – genauso wie ich! Gemeinsam miteinander wachsen zu können ist das größte Geschenk, dass wir uns täglich machen. Ich bin unglaublich DANKBAR eine solche Beziehung erleben zu dürfen!

balance.jpg

Arbeit, Kinder, Familie und Haushalt 

Mein Alltag ist derzeit ein Balanceakt zwischen Kindern, Familie, Haushalt und Beruf. Als Perfektionistin muss ich da immer wieder Abstriche machen (tägliches Lernen! ;) ). Als Mensch, dessen Körper sehr stark auf ein Ungleichgewicht zwischen Yin und Yang (Aktivität und Entspannung) reagiert bzw. sofort körperliche Symptome zeigt, bin ich aufgerufen, gut auf mich zu schauen. Ich bin gefordert, oft bin ich überfordert und oft läuft es einfach ganz großartig und „chillig“. Das ist das Leben! Alles darf sein - Alles ist richtig.

Mein wichtigster Leitsatz ist „Man kann den Körper nicht ohne die Seele heilen und die Seele nicht ohne den Körper.“

- Alexandra Lang

bottom of page